o.T.

getippt  von Michaela Gärtner

Drück deine Haut an meine, fühle
ligeti ligeti,
steck Zettelchen in meine Lücken, hoffe
mich hervor,
nimm ab und an mal einen Zug, ohne
herüberzusehen, liebe, aber glaube nicht,
dass ich von deinem zärtlich
geweiteten Auge abbefehle
die Geschosse meiner Authentizität.
Am besten, du kniest so, dass ich
aufschauen kann zu dir.